Gesellschaftliche Verantwortung

BOXMARK sieht sich als Teil der Gesellschaft und steht durch seine Geschäftstätigkeiten in ständigem Austausch mit Menschen. Vor allem in den Regionen in denen wir tätig sind, wollen wir Verantwortung zeigen und unseren Beitrag für die Gesellschaft leisten. Uns liegt vor allem die humanitäre Hilfe für Menschen in einer Notlage am Herzen. Darüber hinaus ist es uns auch wichtig, Einrichtungen und Projekte im Großraum der BOXMARK-Standorte zu unterstützen, damit in weiterer Folge die Menschen vor Ort davon profitieren.

Weihnachtsspendenaktion
Soziales Engagement besonders zur Weihnachtszeit wird seit jeher großgeschrieben bei BOXMARK. Jedes Jahr werden im Rahmen einer Weihnachtsspendenaktion Menschen, die unverschuldet in eine Notlage geraten sind, mit finanziellen Zuwendungen unterstützt. Dabei werden vor allem Menschen aus Regionen von BOXMARK-Standorten unterstützt.
Ein Beispiel:
Finanzielle Zuwendungen für bedürftige Familien
2016 wurden wieder bedürftige Familien aus der Südoststeiermark mit finanziellen Zuwendungen unterstützt. Auf eine namentliche Nennung und Bilder sowie die Darstellung der einzelnen Situationen wird aus Gründen der Diskretion verzichtet. Die Auswahl und Verteilung der Spenden wurde vom Sozialreferat der Bezirkshauptmannschaft Südoststeiermark übernommen. Damit konnten wir sicher sein, dass das Geld in die richtigen Hände gelangt.

Spenden und Sponsoring
Aber nicht nur zu Weihnachten sieht sich BOXMARK in der Verantwortung, Gutes für Mitmenschen und die Gesellschaft zu tun. Auch über das Jahr verteilt werden beispielsweise Krankenanstalten, Schulen, Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Hilfsorganisationen, Kulturevents mit Geld- und Sachspenden sowie im Rahmen von Sponsoringmaßnahmen unterstützt. Einige ausgewählte Beispiele:
BOXMARK spendete für die ankommenden Flüchtlinge
EUR 5.000 wurden an die Spendenorganisation „Gib mir deine Hand“ überwiesen.

BOXMARK sponserte „Rock an der Grenze“-Festival
Der Erlös des Festivals ging an die Mutter-Teresa-Vereinigung in Jennersdorf.

BOXMARK sponserte Schulmusical am BORG Feldbach
Die Produktion des Schulmusicals „Piccolo Grande Amore“ – Poltern auf Italienisch“ wurde von BOXMARK unterstützt.

BOXMARK finanzierte Sicherheitskleidung für Schulanfänger
Die Schulanfänger der Grundschule Cirkovce und der Grundschule Kidricevo wurden mit Sicherheitswesten und Baseballmützen ausgestattet.

BOXMARK spendete für das Krankenhaus in Varazdin
Mit dem gespendeten Geld wurden moderne, medizinische Ausstattungen angeschafft.

BOXMARK spendete für den Varazdiner Verein „Nasa djeca“ (unsere Kinder)
Dieses Geld trug dazu bei, ein orthopädisches Bett für einen Jungen und einen Spezialrollstuhl für ein Mädchen anzuschaffen.

BOXMARK spendete für die Organisation „Autismus Pogled“
Im Rahmen einer Tennisveranstaltung wurden Spenden gesammelt, die sensomotorische Übungen für Kinder im Fitness-Center Aton ermöglichen. Die Kinder bedankten sich bei BOXMARK mit einer handgemachten Medaille.

Nachwuchsförderung
Sehr wichtig ist es für BOXMARK auch, den Nachwuchs zu fördern. So werden beispielsweise Sportvereine, die Jugendliche im Nachwuchssport ausbilden, unterstützt.
Einige ausgewählte Beispiele:

BOXMARK unterstützte das Fußballcamp der Fußballschule Kaufmann
Das jährliche Camp erfreut sich bei den Kleinen großer Beliebtheit.

BOXMARK sponserte Sportkleidung für Schüler eines Gymnasiums in Varazdin
Die Schüler haben Kroatien bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich in der Kategorie „Young boys“ repräsentiert.

 
back top home print